skip to Main Content

Die Giardina in Zürich: Inspiration und Ideenpool

Die Giardina In Zürich: Inspiration Und Ideenpool

In diesem Jahr feiert die renommierte Gartenmesse Giardina in Zürich ihr 20jähriges Bestehen. Die Ausstellung ist europaweit für alle Garten- und Landschaftsbauer ein absolutes Muss, denn hier wird die Gartengestaltung geprägt, hier werden Neuheiten zu Trends, hier entsteht Gartengeschichte, hier treffen sich die Großen der Branche. Die Giardina zählt zu den größten europäischen Indoor-Gartenveranstaltungen und gehört zu den erfolgreichsten Publikumsausstellungen überhaupt. Ein Mekka für alle Gartenliebhaber und Eigenheimbesitzer.

Auch Axel Fautz lässt es sich nicht nehmen, jährlich nach Zürich zu fahren, um die zahlreichen Showgärten sowie Sonderausstellungen genauestens unter die Lupe zu nehmen. Viele Ideen und Anregungen bringt er dann wieder mit zurück, um diese in die Gartenprojekte der Kunden einfließen zu lassen. Nicht alles passt. Nicht alles kann eins zu eins übernommen werden. Oftmals sind es nur ausgesuchte Elemente, eine ganz neue Herangehensweise oder gar Kleinigkeiten, die das Gesamtbild verändern.

Kleines ganz groß

Ein Thema und auch ein bisschen Steckenpferd von Axel Fautz ist, auf wenig Raum große Gärten entstehen zu lassen. Und das durch effiziente Raumnutzung, innovative Gartengestaltung, pfiffige Ideen und durchdachte Einrichtung. In dieser Hinsicht ist die Giardina eine echte Fundgrube. Denn das Thema ist ein absoluter Trendsetter. In Zeiten der Urbanisierung, verdichteten Bauens und Stadtwohnungen mit kleinen Grünflächen ist die Anforderung an den Außenbereich immens. Auf kleinsten Flächen sollen Ruhezonen, Gemüsebeete, Wasseroasen und notwendige Rückzugsorte mit Wellness-Funktion entstehen. Es ist die Verwirklichung von Gartenträumen auf sehr kleinem Raum. Eine Herausforderung, die das Herz eines jeden Garten- und Landschaftsbauers höher schlagen lässt.

Mit den lebensgroßen Schaugärten wird auf der Ausstellung ein Gartenerlebnis erschaffen, das seinesgleichen sucht. Profis zeigen, wie stilvolle und funktionale Lebenszonen im Freien so eingerichtet und dekoriert werden, dass man die Schönheit der Natur tagtäglich und unabhängig der Jahreszeiten genießen kann. Man kann stundenlang durch die Hallen wandeln, immer und immer wieder, und entdeckt doch jedes Mal wieder etwas Neues.

Hier eine kleine Bildergalerie der diesjährigen Ausstellung mit den schönsten Präsentationen.

 

Quelle der Fotos: MCH Messe Zürich/Giardina

Back To Top