Fautz – Exklusiv-Partner

Plaza 2015

Der arbeitsreiche, spannende und erfolgreiche Weg zur bedeutendsten kulinarischen Erlebnis- und Verkaufsmesse in Südbaden

Jedes Jahr ein Höhepunkt im Arbeitsalltag von Fautz-die Gärten: die Präsentation auf der Plaza Culinaria. Schon seit Jahren ist das Gartenbauunternehmen Exklusiv-Partner dieser erfolgreichen Messe. Kein Anbieter kulinarischer Köstlichkeiten, dafür ein Wohlfühl-Ort, Verweil-Oase und absoluter Blickfang für die zahlreichen Bummler.

Auf die Idee kommt es an

Die Plaza Culinaria ist Anreiz für Fautz-die Gärten, jedes Jahr auf’s Neue eine Top-Präsentation – im wahrsten Sinne des Wortes – „auf’s Parkett zu legen“. Start der Ideenfindung und Planung ist bereits Anfang September. Hier setzt sich ein sachkundiges Team aus Geschäftsführer Axel Fautz, Gartenplanern und ausführenden Gärtnern an einen Tisch, um die Grundausstattung sowie erste Details der Präsentation zu besprechen.

Die Grundidee 2015 besticht durch eine leicht erhöhte Darstellung, Wandobjekte mit kunstvollen Öffnungen, Sonnensegel und Wasser als lebendiges Element. Erste Pläne werden gezeichnet, Feinheiten abgestimmt. Nach und nach entwickelt sich aus diesen Ideen ein Gesamtkonzept mit allen Einzelheiten.

Nur das Beste darf mit

Natürlich ergeben sich immer wieder neue Ideen, kleine Änderungen, z.B. was das Material angeht, wie sich die Beleuchtung gestaltet oder welche Pflanzen tatsächlich zur Schau gestellt werden. Eines aber bleibt: die Präsentation auf der Plaza Culinaria ist etwas ganz Besonderes. Nur die neuesten Trends, exquisite Details, persönlich ausgesuchte und absolut passende Accessoires haben eine Chance, „mit dabei zu sein“. Vieles wird ausschließlich und exklusiv nur für diese Messe bestellt. Es ist ein Mega-Projekt. Der Aufbau an sich nimmt ganze fünf Tage in Anspruch.

Es geht „nur“ um das Wichtigste, den Kontakt – und um Sympathiepunkte

Auf die Frage, warum dieser riesiger Aufwand für drei Tage, leuchten die Augen von Geschäftsführer Axel Fautz. Das Gartenbauunternehmen ist bereits seit 10 Jahren mit dabei. Und Axel Fautz bezeichnet diese Messe als die beste für die Firma überhaupt. Fautz-die Gärten sind zwar „lediglich“ das grüne Zentrum der Plaza Culinaria, aber der Kundenkontakt, diese tolle Atmosphäre, die wichtigen Gespräche mit den Menschen, einfach das „Kontaktaufnehmen“ und kurz miteinander plaudern – allein das ist Gold wert. Und jede Menge Spaß macht es auch noch. Die Plaza Culinaria stellt die perfekte Kundenbindung für das Unternehmen dar. Neben der Möglichkeit ausgefallene Accessoires zu erwerben, kommt es vor allem auf die Präsentation und das „Menschliche“ an. Und in diesem Bereich ist Fautz einfach spitze!